Alle Artikel in der Kategorie “Fakten

Zombie-Apokalypse

Gib „The Walking Dead“ noch eine Chance, hat der @irrlicht gesagt. Er hat nur verschwiegen, dass man nebenbei nicht essen sollte. — Gitte Härter (@Himbeerwerft) 26. Februar 2017 Vor lauter Walking Dead checke ich gerade innerlich ab, wie ich mich wohl unter diesen Bedingungen anstellen […]

Kommentare 2

Zirkusliebe-Podcast

Hui, einen Monat lang nix gepostet. Das lag am Jahresend-Gitte-wurschtelt-an-ihrem-Business-rum. Vor allem hab ich schreibnudel.de komplett erneuert. Kurz vor Weihnachten hab ich mich dann aufgemacht nach Hessen, wo ich unter anderem Marco live und in Farbe getroffen habe. Vor einem Jahr haben wir die Nullnummer […]

Schreibe einen Kommentar

Was man verlieren kann

Gestern fiel mir ein, was man so alles verlieren kann. Außer Dingen natürlich. – Gar nicht so leicht, sowas wie „Respekt verlieren“ zu bebildern. Ist also eine coole Denkübung fürs Schreiben und/oder fürs Zeichnen. Also: Was kann man alles verlieren? zum Beispiel …   Noch […]

Kommentare 15

Glücklicher nach Erkältung?

Vorhin stehe ich so auf, lalala [wobei ich gleich nach dem Aufstehen nicht wirklich in Lalala-Stimmung bin], pfeife mir einen Espresso rein und mache meine morgendliche Webrunde. Auf Twitter lese ich: Erst biste krank, dann wieder gesund, aber irgendwie auch nicht glücklicher. Was sagt das […]

Kommentare 2

Oh no! Ich werde wie Frau Grassl!

Vor einigen Jahren lese ich gerade so Das Ende der Ausreden: Was alles möglich wird, wenn wir nur wollen. Ein super Buch übrigens. Unter anderem steht sinngemäß drin, dass sich Verhaltensweisen mit der Zeit immer mehr verstärken. Plötzlich trifft es mich wie der Blitz: Die […]

Kommentare 4

Montagmorgen

Habe gerade auf Twitter einige 7-Uhr-die-Welt-ist-schön-ich-bin-so-produktiv-Nachrichten gesehen. Bei mir ist es zwei Stunden später und ich kapiere trotz einem Espresso meinen Computer noch nicht. * ich bin Bayer. Wir sagen nicht „eines Espressos“

Kommentare 2