Montagmorgen

Kommentare 2
Leben und Tod

Habe gerade auf Twitter einige 7-Uhr-die-Welt-ist-schön-ich-bin-so-produktiv-Nachrichten gesehen. Bei mir ist es zwei Stunden später und ich kapiere trotz einem Espresso meinen Computer noch nicht.

* ich bin Bayer. Wir sagen nicht „eines Espressos“

Veröffentlicht von

Ich bin x-fache Buchautorin, Schmarrnproduzentin und Schreibcoach für EinzelunternehmerInnen: Texte für dein Business. Ich coache. Du schreibst. Alles rund ums Schreiben findest du auf schreibnudel.de (dafür gibts einen Extra-Newsletter).

2 Kommentare

  1. Ha … ha …. in Mannheim sagt man auch „trotz einem“. Anlass für meinen Vater(=Lehrer), mich immer wieder zu korrigieren. Trotz einem Lehrer als Vater, ist mir das aber nicht auszutreiben:-).

    LG Sylvia

Schreibe einen Kommentar